home | info | leistungen | referenzen | kontakt | sitemap | impressum | Datenschutzerklärung | informationen der kunden

Redaktionsbüro Hartmut Kamphausen

Presseinformationen weiterer Kunden:   cloer | cucinamondo | médard de noblat | paul wirths | mepal | stölzle | dibo | picard |

Profil

Die Wurzeln der Marke Medard de Noblat gehen weit ins vorletzte Jahrhundert zurück. Im Jahre 1836 nahm die Manufaktur de Sauviat im Umfeld der Porzellanfertigung in Limoges ihre Produktion von hochwertigem gebranntem Porzellan auf.

Knapp hundert Jahre später erwarben die etablierten Hersteller Giraud und Brousseau die Manufaktur de Sauviat und schufen mit Corail eine Geschirr-Serie, die bis heute im Portfolio des Herstellers vertreten ist.

Im Jahre 1989 übernahm Georges Médard, die Manufaktur und schuf die Marke Médard de Noblat. Dank vielfacher Modernisierungen und Produktionsoptimierungen etablierte sich die Marke Médard de Noblat zu einem weltweiten Qualitätsversprechen und wurde auch unter Konsumenten und Konsumentinnen zunehmend bekannt. Seit 2010 ist Medard de Noblat Teil der niederländischen Amefa Unternehmensgruppe.